KüchenTreff ist eine Verbundgruppe des Küchenhandels, die 1995 mit 27 Küchenfachhändlern gegründet wurde und aktuell über 380 Standorte in Europa betreut. Zu den Serviceleistungen des genossenschaftlich organisierten Verbandes mit Sitz in Wildeshausen (Niedersachsen) zählen unter anderem Einkauf, Zentralregulierung, betriebswirtschaftliche Beratung, Warenwirtschaftssystem und Geschäftsausstattung. Neben diesem umfangreichen Leistungspaket bietet KüchenTreff seinen Mitgliedsunternehmen durch das 2006 eingeführte Shop-in-Shop-System „elektrostore“ für Elektroeinbaugeräte ein besonderes Alleinstellungsmerkmal, das die Position der Händler im Markt zusätzlich stärkt.

Über den Kernmarkt Deutschland hinaus ist die Verbundgruppe seit 2013 mit einer eigenen Tochtergesellschaft in den Niederlanden aktiv und zählt auch Händler in Polen, Slowenien und Österreich zu ihren Mitgliedern. Damit ist diese Händlergemeinschaft selbstständiger Unternehmer eine der erfolgreichsten Küchenverbände für den mittelständischen Küchen-Fachhandel. Heute ist der Name KüchenTreff mit dem Kernslogan „Willkommen zuhause. Willkommen bei KüchenTreff“ vielen Konsumenten bekannt und hat sich zu einer begehrten Vertriebsmarke für Küchen entwickelt.