Die Trendfarbe Grau erobert die Küche

Die Farbe Grau erlebt ein Revival.

 Grau in grau – Silverstone und Asphal

Grau in grau – Silverstone und Asphal

Laut der Küchenstudie 2017 von Houzz ist Grau eine der Farben der Saison. Grau ist edel, vielseitig und setzt Akzente. In Kombination mit Pastelltönen etwa strahlt es Entspanntheit und Purismus aus. Bei knalligen Farben wirkt es als Kontrast und bringt diese noch stärker zum Leuchten. Mit gleich mehreren Neuheiten erweitert SCHOCK jetzt sein Portfolio: Spülen, Armaturen und Zubehör in verschiedenen Grautönen, die sich perfekt kombinieren lassen und kühlen Chic in die Küche bringen.

Grau in grau – Silverstone und Asphalt

Inspiriert von den aktuellen Trends in der Mode und dem Interieur-Design, hat SCHOCK neue Farbnuancen kreiert. Elementare Optiken sowie pastellige Töne prägen den Zeitgeist – auch im Bereich Küche. Passend zu beiden Design-Strömungen zeigt SCHOCK, dass auch Spülen die Trendfarbe Grau gut steht, und nimmt gleich zwei neue Farbtöne ins Repertoire auf. Die beiden Farben Asphalt und Silverstone erzeugen – wie die Straßen der Stadt – eine moderne und urbane Optik. Asphalt ist für die Oberfläche CRISTALITE® PLUS verfügbar, während Silverstone für die Premium-Oberfläche CRISTADUR® entwickelt wurde.

Mattes Stahlgrau – neue Edelstaharmaturen

Grau ist nicht gleich Grau. Die Vielfalt des Farbtons zeigt SCHOCK mit einer weiteren Schattierung im Grau-Portfolio: Stahlgrau. Dieser Ton zeigt sich ab sofort im erweiterten Sortiment an Edelstahlarmaturen. Die beliebte Altos-Serie wurde mit zwei Modellen komplettiert: Altos W ist eine Vorfensterarmatur mit Bajonettverschluss; die raumeffiziente Altos S spart Platz, ohne dass dafür auf Komfort und Design verzichtet werden muss.

Das gilt auch für die doppelköpfige Conos Pro, die die Conos-Reihe ergänzt: Sie eignet sich optimal für das neuartige Spülenkonzept Prepstation, indem sie den Aktionsradius im Nassbereich ergonomisch erweitert.

Die matte Edelstahloberfläche punktet nicht nur in Hinblick auf Style, sondern bringt auch handfeste praktische Vorteile: Die neuen Armaturen sind reinigungsfreundlich, kratzfest und hygienisch. Wasserflecken werden verhindert, Fingerabdrücke haben keine Chance.

Metallisches Schwarzgrau – Dion und Neilos in Gunmetal

Einen dunklen Hauch von Luxus bringt Gunmetal in die trendbewusste Küche. Die edlen Designarmaturen Dion (in der Variante Festauslauf) und Neilos erhalten mit der PVD-Beschichtung Gunmetal einen schimmernden Schwarzgrau-Look. In Kombination mit einer SCHOCK Designserie, etwa der Waterfall-Linie, und Sichtteilen in farbgleicher Optik wird der Spülbereich zur stylischen Einheit in der modernen Küchenarchitektur.

Sichtteile in grauer Harmonie

Um Perfektion im Design zu erreichen, bietet SCHOCK die Möglichkeit, eine Einheit aus Spüle und Armatur mittels materialidentischen Sichtteilen zu schaffen. Massive Edelstahlarmaturen können mit materialgleichem Überlauf, Siebkorb, Siebkorbkelch und Drehexzenter bei ausgewählten Spülenmodellen kombiniert werden. Auch für die metallisch schimmernde Schwarzgrau-Optik der Designarmaturen bietet SCHOCK jetzt PVD-beschichtete Sichtteile in Gunmetal – und ermöglicht damit einen einheitlich elegant-kühlen Look in der Trendfarbe Grau.