emotions4life modernisiert Kameraflotte

Neues Level der Digitalfotografie mit PhaseONE

 Kamera von PhaseONE

Kamera von PhaseONE

In der Produktfotografie ist es unerlässlich, jedes noch so kleine Detail in gestochener Schärfe und mit brillantesten Farben abzubilden. Das technische State-of-the-Art-Equipment für beste Ergebnisse kommt weltweit von PhaseONE. Dass die emotions4life.studiogruppe als eines der modernsten Fotostudios Europas schon vor eineinhalb Jahren auf Mittelformatfotografie mit dem System PhaseONE umgestellt hat, war also ein naheliegender Schritt. Jetzt investiert das Unternehmen erneut und baut seine Mittelformatflotte weiter aus.

„Unsere Kunden können von uns immer ein Maximum an Qualität erwarten. Das ist unser Selbstverständnis“, sagt Tino J. Röse, Geschäftsführer der emotions4life.studiogrup­pe. „Insofern ist es nur verständlich, dass wir konsequent weiter in unsere Ausrüstung investieren, damit unsere Mitarbeiter für ihre Arbeit und zum Wohle unserer Kunden immer die jeweils beste Plattform zur Verfügung gestellt bekommen. Stillstand ist Rückschritt – das gilt besonders in Branchen, in denen sich die Technik so rasant entwickelt wie in der Digitalfotografie.“

Die extrem hohe Auflösung gibt emotions4life sowie den  Kunden die Möglichkeit, die größten und anspruchsvollsten Druckbedingungen zu bedienen. Hierzu zählen unter anderem Messestände und Außenwerbung sowie Hybridraster im Katalogbereich. Aber auch kleine Formate profitieren von 80 Millionen Pixeln, indem Ausschnitte, Vergrößerungen und Zoom-Funktionen für Webshops problemlos realisiert werden können.

 Für Stefan Pohlmann von PhaseONE ist die Investition naheliegend: „Die emotions4life.studiogruppe ist eines der modernsten Fotostudios für Interior-Fotografie in Deutschland, Öster­reich, der Schweiz und den Beneluxländern. Hier setzt man wirklich einmalige Standards in der Kameratechnik und wir sind stolz, dass wir diesen innovativen Kunden in seinem Streben, noch besser zu werden, unterstützen können.“