Flexible Systeme für offene Lebensräume

Vauth-Sagel auf der SICAM 2019

VS SUB Comfort

VS SUB Comfort

Flexibler, komfortabler, offener – auf der italienischen Zulieferermesse SICAM geht Vauth-Sagel auf einen zentralen Trend der Gegenwart ein: das Verschmelzen der verschiedenen Wohnzonen. Auf diesen Trend reagiert das Unternehmen und zeigt Produkte, die nicht nur in der Küche funktionieren, sondern auch im Wohnbereich oder Hauswirtschaftsraum.

Die klare Trennung zwischen den einzelnen Bereichen des Wohnens gehört mehr und mehr der Vergangenheit an. Stattdessen verschmelzen die Wohnräume. Gefragt sind durchgängige Wohnkonzepte mit wiederkehrenden Elementen, Farben und Formen. Vauth-Sagel hat bereits auf der interzum gezeigt, was nun auf der SICAM in Italien konsequent fortgesetzt wird: „Wir öffnen uns für alle Bereiche des Wohnens“, sagt Claus Sagel, Geschäftsführer von Vauth-Sagel. „Als Systementwickler mit hoher Materialkompetenz können wir Komponenten schaffen, die universell einsetzbar sind.“ Um diese Vielfalt zu visualisieren, hat Vauth-Sagel den Messestand B10/C11 in Halle N2 in verschiedene Zonen unterteilt: Wohnen, Hauswirtschaft, Küche – die Produkte werden dort gezeigt, wo sie auch im Alltag ihre Anwendung finden. Die Besonderheit: Die Einsatzorte sind nicht mehr festgelegt. Die Systeme funktionieren im Wohnbereich genauso wie in der Küche oder Hauswirtschaftszone – und so findet der Standbesucher manche Produkte auch in doppelter Verwendung vor.

VS SUB Comfort: die Komfortable Lösung zur Erschließung des unteren Bereichs von Flügeltürschränken

Die bereits mit vier Awards ausgezeichnete Stauraumlösung, die den Zugriff auf die zwei unteren Stauraumebenen von Flügeltürschränken verbessert, ist eines der Highlight-Produkte der Präsentation. Das Produkt überzeugt durch seine innovative Technologie: Beim Öffnen der Schranktüren kommen zwei Tablare dem Nutzer direkt entgegen. Dinge, die am häufigsten benötigt werden, lagert man auf dem oberen Tablar und erhält so einen komfortablen Zugriff direkt beim Öffnen des Schranks. Möchte man auf die untere Ebene zugreifen, lässt sich die obere Ebene einfach zurückschieben. Beim Schließen der Tür fahren beide Tablare dank einer raffinierten Kinematik wieder sanft zusammen ein. Das System funktioniert sowohl bei einflügeligen als auch bei zweiflügeligen Schränken.

VS COR Wheel Pro 75: der richtige Dreh für Küche oder Wohnzimmer

VS_COR_Wheel.jpg

Der Öffnung der Räume trägt auch VS COR Wheel Pro 75 Rechnung. Ursprünglich für die Küche entwickelt, gibt es die Eckschranklösung, die ohne mittiges, platzraubendes Standrohr auskommt, jetzt auch für den Wohnbereich – mit einer verringerten Tablartiefe, die den dort gängigen Stauraumtiefen angepasst ist. Mit VS COR Wheel Pro 75 zeigt Vauth-Sagel, wie man Raum neu entdeckt und komfortabel erschließbar macht – besonders in Verbindung mit VS COR Close Assist, dem weltweit einzigartigen, patentierten Beschlag zur Führung und Dämpfung von miteinander verbundenen Eckschranktüren.

VS COR Close Assist: Führung und Dämpfung der Extraklasse

Der Komfortanspruch der Eckschranklösung VS COR Wheel Pro 75 kann in Verbindung mit VS COR Close Assist voll erfüllt werden. VS COR Close Assist ist ein kleines Tool mit großer Wirkung: Der einzigartige Beschlag löst das Problem der bisher noch nicht gedämpften Anschlagsvariante. Außerdem verhindert er eine Kollision des vorstehenden Griffs mit der Nachbartür und lässt sich unabhängig von der inneren Beschlagausführung auch nachträglich verbauen.

VS SUB Basket: So schön, dass er sich hinter keiner Front verstecken muss

Mit dem neuen VS SUB Basket in 900er-Breite und ohne Fronten hat Vauth-Sagel ein echtes Highlight und eine Alternative zur klassischen Schublade im Portfolio: Die formschöne Ablage im modernen Stahl-Design bietet Kochbegeisterten leicht zugänglichen Stauraum und ist so ästhetisch gestaltet, dass auf eine Front getrost verzichtet werden kann.

VS SUB Flex: Flexibilität schon im Namen

VS ELEMENTS Orga Cook Set

VS ELEMENTS Orga Cook Set

Der Unterschrankauszug VS SUB Flex wurde für die Messe mit dem VS ELEMENTS Orga Cook Set ausgestattet, bei dem die Schalen in je drei verschiedenen Höhen und Breiten individuell in einer Ablagewanne angeordnet werden können. So lassen sich Kochlöffel oder Gewürze praktisch lagern und sind ebenso schnell einsatzbereit, wie sie wieder verstaut sind. Darüber hinaus werden im Küchenszenario einige bewährte Klassiker zu sehen sein:  die Hochschrankvarianten VS TAL Gate Pro und VS TAL Larder, die Eckschranklösung Cornerstone MAXX, das Unterschrankmodul VS SUB Side, das Abfalltrennsystem VS ENVI Space und die Aufbewahrungslösung VS ENVI Drawer.

Bei allen ästhetischen Gestaltungsmöglichkeiten im repräsentativen Küchen- und Wohnbereich darf nicht vergessen werden, dass zum Wohnen auch Dinge gehören, die man nicht unbedingt jeden Tag vor Augen haben möchte. Abfallmanagement, Wäsche, Vorratshaltung sind hier einige Stichworte. Früher wurden diese im Hauswirtschaftsbereich in Keller, Garage oder Werkstatt untergebracht. In neuen komprimierten Wohnkonzepten fehlen diese Stauräume häufig. Für Vauth-Sagel sind deshalb Lösungen für einen integrierten Hauswirtschaftsbereich ebenfalls zentral. Für die interne Versorgungs- und Bevorratungszone zeigt Vauth-Sagel funktionale Lösungen aus dem Drahtportfolio – und demonstriert damit die Kontinuität von den Ursprüngen des Unternehmens bis heute.