GOOS COMMUNICATION verstärkt Geschäftsleitung

Yvonne Deters ab 1. Januar 2018 Mitglied der Geschäftsleitung

 Florian Goos & Yvonne Deters

Florian Goos & Yvonne Deters

Mit erweiterter Geschäftsleitung stellt GOOS COMMUNICATION die Weichen für die Zukunft. Die langjährige Senior PR-Beraterin / Key-Account-Managerin Yvonne Deters wird zukünftig zusammen mit Gründer und Inhaber Florian Goos die Agentur leiten. In ihrer neuen Position ist Yvonne Deters maßgeblich für die strategische Weiterentwicklung des Kommunikationsbereichs sowie die Führung der Mitarbeiter zuständig. Damit erhält Florian Goos, der bislang alleinig die Geschäftsleitung innehatte, den notwendigen Spielraum, neue Geschäftsfelder aufzubauen. Mit den beiden neuen Junior Beraterinnen / Key-Account-Managerinnen Louisa Jacobi und Tatjana Schreiber wurden zudem neue Kapazitäten für die Kundenbetreuung geschaffen.

Mit Yvonne Deters rückt eine Mitarbeiterin in die Geschäftsleitung auf, die mit der Agentur, ihren Kunden und den betreuten Branchen bestens vertraut ist. 2010 kam Yvonne Deters zu GOOS COMMUNICATION und hat die Entwicklung von der PR- und Media-Agentur zum Kommunikationsdienstleister wesentlich mitgeprägt. Die studierte Diplom-Sozialwissenschaftlerin und Kommunikationsmanagerin/geprüfte Public-Relations-Beraterin (DAPR) übernimmt zum 1. Januar 2018 die Leitung des Kommunikationsbereichs. „Ich freue mich, dass mich mit Yvonne Deters künftig eine langjährige Mitarbeiterin in der Leitung und weiteren Ausrichtung der Agentur unterstützt. Sie verfügt über umfassende Branchenerfahrung, steht hinter unseren Werten und wird sicher auf ihrem neuen Posten auch in Zukunft einen wertvollen Beitrag für die weitere Entwicklung leisten“, so Inhaber und Geschäftsführer Florian Goos. Zuvor war Frau Deters mehrere Jahre in der Unternehmenskommunikation der Conergy AG tätig. „Ich freue mich über das in mich gesetzte Vertrauen und die Chance, GOOS COMMUNICATION gemeinsam mit Florian Goos, einem starken Team und unseren Kunden aktiv mitzugestalten und erfolgreich in die Zukunft zu führen“, so Yvonne Deters.

Parallel zu den Veränderungen an der Spitze wurde auch der Mitarbeiterstamm vergrößert. Im Spätsommer 2017 wurden zwei neue Junior Beraterinnen / Key-Account-Managerinnen verpflichtet. Die Linguistin Tatjana Schreiber kam aus Köln nach Hamburg. Sie hat bereits Erfahrungen in Marketing und Kommunikation bei verschiedenen internationalen Großunternehmen gesammelt und gehört seit dem 1. September zum Team von GOOS COMMUNICATION. Am 1. Oktober folgte Louisa Jacobi. Sie ist ebenfalls Linguistin und hat während des Studiums praktisch in der Kommunikation gearbeitet und erste Erfahrungen in der Möbelbranche gemacht.

Mit Yvonne Deters und einem Team von 12 Mitarbeitern ist einerseits der Kommunikationsbereich nun bestens auf weiteres Wachstum eingestellt. Andererseits wurde damit Spielraum geschaffen, neue Geschäftsfelder zu entwickeln. In diesem Bereich wird sich Florian Goos verstärkt betätigen. Ein Anfang wurde mit der China Kitchen Tour 2017 gemacht: Gemeinsam mit der AMK Greater China gab GOOS COMMUNICATION im Rahmen einer mehrtägigen Reise im Oktober Entscheidern aus der Küchenbranche Einblicke in den chinesischen Markt und stellte den Kontakt zu heimischen Herstellern sowie zu den erfolgreichen europäischen Marktplayern in China her. Die China Kitchen Tour 2017 wies die Richtung: Mit Netzwerk­events, Anstößen für die Zukunft der Branche und vielen weiteren Ideen wird GOOS COMMUNICATION zukünftig sein Angebot an Kommunikationsleistungen flankieren.