Kasai auf der Cersaie 2017

Ceramiche Refin präsentiert neue Feinsteinzeug-Kollektion.

Auf der Fachmesse Cersaie 2017 stellt Ceramiche Refin vom 25. bis 29. September in Halle 36, Stand B32/C37-B33, erstmals die neue Fliesenkollektion Kasai vor. Kasai wurde inspiriert von Yakisugi, der traditionellen japanischen Technik der Holzveredelung durch Verkohlung.

Kasai, benannt nach dem japanischen Begriff für "Feuer”, entstand aus der eingehenden Beschäftigung mit Shou Sugi Ban. Diese traditionelle Handwerkstechnik wird seit Jahrhunderten in Japan genutzt, um Holz zu schützen und zu konservieren. Dabei wird die oberste Schicht der Hölzer verbrannt. Das Ergebnis nennt man Yakisugi, eine Zusammensetzung der Wörter “yaki” (gegrillt) und “sugi” (japanische Zeder). Das Verbrennen der Hölzer hinterlässt neben der praktischen Wirkung auch einen sehr speziellen optischen Effekt auf der Holzoberfläche – der das Material exklusiv und stylish macht.

Nachdem diese klassische Holzbearbeitungsmethode über die Jahre mehr und mehr in Vergessenheit geriet, erlebt sie in jüngster Zeit eine Renaissance. Verbranntes Holz, das mit der Shou Sugi Ban-Technik behandelt wurde, wird nicht nur in Japan als charakteristisches Element für Architekturprojekte genutzt.

Mit der neuen Kollektion würdigt Ceramiche Refin die japanische Designkultur. Kasai überträgt die optischen und haptischen Charakteristika von traditionell verbranntem Holz auf Feinsteinzeug. Die elegante Kollektion eignet sich perfekt für ein Interieur, das das Zusammentreffen unterschiedlicher Kulturen und die Mischung von Tradition und Innovation feiern möchte.

Kasai wird eine von verschiedenen neuen Feinsteinzeug-Linien sein, die Ceramiche Refin auf der Cersaie 2017 vorstellen wird. Allen gemeinsam: Sie sind das Resultat einer umfangreichen Recherche und finden ihre Inspiration in Naturmaterialien wie Steinen, Hölzern – und in Oberflächen, wie man sie im industriellen oder urbanen Umfeld findet. Dank der Nutzung neuester Produktionstechniken gelingt es Ceramiche Refin immer wieder, kreative Ideen in neue Designs umzusetzen – und so die Welt des Interior Designs zu bereichern.