KüchenTreff Paderborn feiert Neueröffnung

Eingespielte Küchen-Partner präsentieren sich

Waldemar Strauch © KüchenTreff Paderborn

Waldemar Strauch © KüchenTreff Paderborn

Rundum-Beratung durch langjähriges Know-how

Zwei Tage lang feiert das Team um Alexander Friesen und Waldemar Strauch seine neuen Räumlichkeiten in der Von-Ketteler-Straße 10A in Paderborn. Mit Sektempfang und einem Gewinnspiel können alle Küchenliebhaber aus Paderborn und Umgebung die Neueröffnung vom 25. bis 26. Mai 2019 gemeinsam mit den beiden Inhabern und deren Team feiern. Auf etwa 150 Quadratmetern präsentiert das neue KüchenTreff-Studio acht Küchen – für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Alexander Friesen und Waldemar Strauch lernten sich bereits vor drei Jahren kennen – damals haben sie gemeinsam Küchen montiert. „Bei unseren Montagearbeiten haben wir Einblicke in unterschiedliche Küchenstudios gewinnen können“, verrät Alexander Friesen, „so kennen wir uns im Bereich Küche – mit allem, was dazu gehört – bestens aus.“ Als eingespieltes Team ergänzen sich die beiden mit ihrem Können, ihrer Kreativität und ihrem Know-how in der Küchenbranche. Alexander Friesen ist als ausgebildeter Tischler und Holztechniker seit fünf Jahren in der Küchenbranche tätig. Nach seiner Ausbildung startete er als Küchenmonteur bei einem Subunternehmen, bevor er sich 2016 gemeinsam mit Waldemar Strauch mit einem Montageservice selbstständig machte. Der Karriereweg seines Geschäftspartners sieht ähnlich aus: Nach seiner Tischler-Lehre sammelte Waldemar Strauch ein Jahr in der Fenstermontage Erfahrung, ehe er die Montage von Küchen für sich entdeckte. Ende 2018 wurde dann für beide der Traum eines gemeinsamen Küchenstudios wahr: Sie kauften das ehemalige „Küchenhaus Paderborn“ und schlossen sich über den erfahrenen Geschäftspartner Viktor Warkentin, Geschäftsführer von Küchen Warkentin in Guxhagen, dem Einkaufsverband KüchenTreff an.

Alexander Friesen © KüchenTreff Paderborn

Alexander Friesen © KüchenTreff Paderborn

„Wir freuen uns auf das neue ‚Küchen-Kapitel‘ und wissen, aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit, dass wir uns aufeinander verlassen können“, sagt Waldemar Strauch. „Nun möchten wir mit unseren gewonnenen Kenntnissen und Fähigkeiten allen Kunden beim Küchenkauf kompetent beratend zur Seite stehen.“ Während der Eröffnungstage können Kücheninteressenten sich selbst davon überzeugen und sich bei allen Belangen rund um die Küche an das Team von KüchenTreff Paderborn wenden. Außerdem besteht mit Teilnahme am Gewinnspiel die Möglichkeit, ein fünfteiliges Topf-Set von Zwilling als Preis zu erhalten. Neben den beiden Inhabern, die im Verkauf tätig sind, besteht das Team KüchenTreff Paderborn aus drei weiteren festangestellten Mitarbeitern, die im Bereich der Montage tätig sind. „Unsere Monteure sind absolute Profis“, so Alexander Friesen, „bei uns treffen die Wünsche der Kunden auf den entsprechenden Service. Wir arbeiten transparent und sind erst zufrieden, wenn unsere Kunden es auch sind.“ Dies sind nur einige der Werte, für die KüchenTreff Paderborn steht. Einem erfolgreichen Start am Standort in der Von-Ketteler-Straße 10A steht also nichts mehr im Wege!