Mehr Abwechslung in der Küche: Switchy von Lechner

Produktinnovation mit Patent

Lechner_Milieubild_Switchy_Glaswechselfunktion.jpg

Die Marke Lechner steht für Innovation. Diesem Ruf wird das Unternehmen mit seinem neuen Produkt Switchy mehr als gerecht: Die patentierte Küchenrückwand ist gleichzeitig ein Glaswechselrahmen. Wer sich in seiner Küche für Switchy entscheidet, verbindet hochwertige, pflegeleichte Materialien mit der Möglichkeit, den wichtigsten Raum der Wohnung immer wieder neu zu gestalten – ein nachhaltiger Flexibilitätsgewinn.

Die Küche ist heute ein zentraler Lebensmittelpunkt. Hier wird gearbeitet und gekocht, gegessen und getrunken, gefeiert und gelebt. Als multifunktionaler Raum muss die Küche unterschiedlichste Anforderungen erfüllen: Sie muss pflegeleicht und praktisch sein, sie muss gastlich sein und Gemütlichkeit und Ambiente ausstrahlen, sie sollte Ausdruck der Persönlichkeit der Bewohner sein. Mit diesen vielfältigen Aufgaben wird Flexibilität zu einem erfolgsentscheidenden Faktor für die Kücheneinrichtung.

Mit dem neuen Glaswechselrahmen Switchy (von engl. „to switch“, „wechseln, tauschen“) hat Lechner eine Küchenrückwand entwickelt, die mit einer smarten Doppelfunktion ausgestattet ist: Als Nischenrückwand erfüllt sie höchste Ansprüche hinsichtlich Hygiene und Material; als Wechselrahmen eröffnet die beleuchtete Küchenwand einzigartige Gestaltungsoptionen. Mit wenigen Handgriffen kann das Motiv ausgewechselt und an aktuelle Trends angepasst werden. Dazu wird einfach das Einsatzglas mit dem Saugheber gelöst, das bestehende Glas entfernt und das neue Rückwandmotiv eingesetzt.

Das bedeutet auch: Wer das exklusiv von Lechner patentierte Switchy nutzt, muss sich nicht festlegen. Je nach Stimmung kann er das Motiv jeden Monat oder nach zehn Jahren austauschen und so seiner Küche ohne großen Aufwand zu einem neuen Look verhelfen. Der Austausch ist denkbar einfach und ist in Sekundenschnelle vorgenommen. Die Kunden können aus einer Vielzahl aktueller Trenddekore wählen – oder ihr eigenes Lieblingsmotiv gestalten.

„Wir haben mit Switchy ein Produkt entwickelt, das voll am Puls der Zeit liegt“, sagt Judith Schlütter, Senior Produktmanagerin bei Lechner. „Als wir den Wechselrahmen auf der area30 im Herbst 2017 vorgestellt haben, war die Resonanz in der Branche durchweg positiv. Wir sind uns sicher, dass die Endkunden die Vorteile dieser Innovation sehr zu schätzen wissen.“

Lechner_Milieubild_Switchy_M65_Stormy_Sea.jpg

Neben der Möglichkeit, die Motive zu wechseln, wurde in der Entwicklung großes Gewicht auf eine hochwertige Hinterleuchtung gelegt: Ob mehr Licht zum Arbeiten oder als dezente Hintergrundbeleuchtung für ein gemütliches Ambiente – die stufenlos regelbare Beleuchtung lässt sich in Helligkeit und Lichtfarbe einstellen. Mit der RGB-LED-Variante passt sich die Farbe der Stimmung an – und das ganz bequem per Fernbedienung.

Mit diesen einzigartigen Eigenschaften steht Switchy für alles, was in der Küchenbranche heute im Trend liegt: hochwertiges, smartes Material, Flexibilität und Individualität.