Nominierung CORNERSTONE MAXX: German Design Award 2018

September 2017: Nominierung für Produktinnovation von Vauth-Sagel

VS_GDA18_nomineee.jpg

Premiere feierte die neue Eckschranklösung CORNERSTONE MAXX auf der internationalen Leitmesse interzum im Mai 2017. Nun wurde sie für einen der weltweit renommiertesten Design Awards nominiert – den German Design Award 2018. Mit dem Award ausgezeichnete Produkte vertreten deutsches Design in der ganzen Welt und sind damit zugleich Botschafter des Qualitätssiegels „Made in Germany“.

CORNERSTONE MAXX – das einzigartige Eckschranksystem von Vauth-Sagel bietet in allen Leistungs­bereichen das Maximum für alle Menschen. Nun, erst einige Monate nach der Premiere im Mai 2017 auf der interzum in Köln, wurde die Innovation für einen der international bekanntesten Designpreise nominiert: den German Design Award 2018. Vergeben wird dieser vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Der Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsen­tieren.

„Wir freuen uns über die Nominierung für den German Design Award 2018, da unsere neue Eckschranklösung aus unserer Sicht international nachgefragtes Design mit optimaler deutscher Ingenieurskunst ver­bindet. Damit ist der CORNERSTONE MAXX zugleich ein perfekter Botschafter deutschen Innovationsgeistes“, so Ge­schäftsführer Claus Sagel.

Ausführliche Informationen zum CORNERSTONE MAXX erhalten Sie unter: www.vauth-sagel.de