Neue GFK-Leiter für Schachtbauwerke von Hailo

Noch robuster: Hailo Professional bringt neue GFK-Leiter für Schachtbauwerke auf den Markt

 Zweiholm-Einstieghilfe der GFK-Leiter.

Zweiholm-Einstieghilfe der GFK-Leiter.

Höhere Schlagfestigkeit, größere statische Festigkeit: Ab Juli hat Hailo Professional eine neue, noch einmal überarbeitete GFK-Leiter im Programm. Mit ihren verbesserten Fähigkeiten ersetzt die Schachtleiter die bisherige GFK-armierte Kunststoffleiter – ohne Preiserhöhung. „Bewährte Produkte in einem kontinuierlichen Prozess immer weiter zu verbessern, gehört zu unserem professionellen Selbstverständnis“, sagt Martin Endres, Geschäftsbereichsleiter Hailo Professional. „Mit der Entwicklung der neuen GFK-Leiter haben wir diese Philosophie einmal mehr erfolgreich umgesetzt.“

Die neue Kunststoffleiter besteht vollständig aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) und ist mit ihren statischen Verbesserungen nun auch mit doppelholmiger Einstieghilfe lieferbar, die direkt an der Leiter befestigt werden kann. Auch die Montagefreundlichkeit der Leiter wurde durch Entwicklung neuer Wandhaltersysteme gesteigert. Die positiven Produkteigenschaften des Vorläufers wurden selbstverständlich übernommen: Die Leiter ist korrosionsbeständig, verfügt über handfreundliche Holmprofile und hat rutsch- und trittsichere Sprossen.

Die neue GFK-Leiter ist in den Funktionsmaßen und Längen des bewährten Vorgängermodells lieferbar und wurde durch die DEKRA nach EN 14396 geprüft. Nach dieser Norm müssen in Schächte Einstieghilfen mit einer Auszugshöhe von mindestens einem Meter über der Oberkante des Austritts eingebaut werden. Die verbesserte Statik der GFK-Schachtleiter ermöglicht es, diese Anforderung mit der optional erhältlichen Zweiholm-Einstieghilfe von Hailo Professional zu erfüllen. Sie ist – wie die GFK-Leiter – in 300 oder 400 mm Breite erhältlich und bietet zusammen mit der Leiter das perfekte Doppel für die sichere und dauerhafte Erschließung von Schächten.