Licht, das zu schweben scheint

Die neue Pendelleuchte 20/10 von GERA Leuchten

 Pendelleuchte 20/10

Pendelleuchte 20/10

Sie war eines der Highlights des Messeauftritts von GERA Leuchten auf der imm cologne: die neue Pendelleuchte, die mit ihrem Furnier aus geölter Eiche selbst im nüchternen Ambiente der Messehalle ein Gefühl von eleganter Wohnlichkeit erahnen ließ. Umso stärker ist die Wirkung der Pendelleuchte mit ihrem 2,5 mm starken Holzfurnier etwa am Essplatz oder im Büro, wo ihr minimalistisches Design elegante Zurückhaltung ausstrahlt.

Die bereits im Sortiment erhältlichen Pendelleuchten, die sich großer Nachfrage erfreuen, werden mit dem neuen Produkt um ein Lichtsystem erweitert, das trotz seiner sehr geradlinigen Formensprache für Wärme und Gemütlichkeit sorgt. Das System ist variabel und kann bis zu einer Länge von 1,5 m geliefert werden. „In der Pendelleuchte zeigt sich exemplarisch, was das Besondere an unserem Design ist“, sagt Thomas Ritt, Designer bei GERA Leuchten. „Sie ist puristisch, geradlinig, und sie sorgt für ein Lichtklima, das vom Betrachter als angenehm empfunden wird.“

Mit ihr wird das Portofolio von GERA Leuchten innovativ erweitert und einmal mehr demonstriert, was das Unternehmen Innenarchitekten und Planern bietet: die ganze Vielfalt von Licht und Material in maximal reduziertem Design.