SCHOCK auf der area30 2019: Goldene Zeiten im Jubiläumsjahr

© SCHOCK

© SCHOCK

Zwei Jubiläen bestimmen den Auftritt von SCHOCK auf der diesjährigen area30: Vor 95 Jahren wurde das innovative Unternehmen gegründet, vor 40 Jahren erfand SCHOCK die Quarzkompositspüle – und läutete damit ein goldenes Zeitalter für das Design der Spüle ein. Gold – das ist im Jubiläumsjahr auch ein sichtbares Statement auf dem Stand von SCHOCK. Gold ist eine Farbe mit vielen Facetten. Sie steht für Glamour, für Wertigkeit und für Reinheit. Gold fasziniert die Menschen – und ist auch aus dem Interieur nicht wegzudenken. Auf der area30 wird es seitens SCHOCK einige goldene Impulse für die Trendfarbe geben: Zur Farbpalette der Premium-Materialität CRISTADUR® kommt die neue Nuance Gold Brass, der CRISTALITE® Golden Line wird der Ton Cascada hinzugefügt und mit der White-Gold-Beschichtung erweitert SCHOCK seine Design-Armaturen- und Sichtteilpalette.

Zeitlos trendbewusst

© SCHOCK

© SCHOCK

Der doppelte Jahrestag schlägt sich auch in der Gestaltung der Messepräsentation nieder: Auf dem Stand C30 reisen die Besucher durch vier Jahrzehnte Stilgeschichte – aber mit der Präsentation von Wohntrends, die auch heute wieder den Zeitgeist treffen und beeinflussen. Eingebettet darin: aktuelle Produkte und Neuheiten von SCHOCK. Beginnend in den 1970er-Jahren lässt sich anhand der Wohnwelten erleben, wie das Unternehmen seit der Erfindung der Quarzkompositspüle für Innovation und Design steht. Die Produkte, die SCHOCK unter dem Motto „Nicht alltäglich. Jeden Tag.“ entwickelt, entfalten ihre Kraft im Zusammenspiel mit den poppigen 1980er-Jahren ebenso wie im schlicht-minimalistischen Stil der 2010er oder im Chic der Gegenwart. Der Messestand setzt übrigens nicht nur visuelle Reize: Es wird für die Besucher auch eine erfrischende Retro-Überraschung geben.

Neue Spülen, neue Armaturen, neues Zubehör

„40 Jahre SCHOCK Spülen: Das ist ein Datum, auf das wir natürlich Bezug nehmen – aber auf unsere Art“, erläutert Sven-Michael Funck, CSO von SCHOCK. „Wir blicken auch im Jubiläumsjahr nach vorne. Wir sind stolz auf unsere Historie voller Innovation und Erfindergeist. Doch unser Motor ist die Suche nach dem Neuen und Unerwarteten.“ In diesem Sinne wartet SCHOCK auf der area30 vom 14. bis zum 19. September mit überraschenden Neuheiten auf, die weit über das Thema Gold hinausgehen. Neben Farbe geht es natürlich auch um Funktion – und damit um Formen, Materialien und Zubehör. Denn die Spüle wird immer mehr zum multifunktionalen Vorbereitungsbereich. Verschiedene neue Modelle, die diesen Gedanken aufgreifen, sowie zahlreiche, passende Zubehörelemente werden auf der area30 präsentiert und so das Konzept des individuellen Vorbereitungszentrums gezielt weiterverfolgt. Und auch bei den Armaturen geht SCHOCK in die Offensive: Von Landhaus bis Industrie-Look reicht die Neuheiten-Liste. Mit diesem Auftritt zeigt sich SCHOCK auf der area30 am Puls der Zeit – genauso wie schon vor 40 Jahren.