SCHOCK auf der area30: in 14 Spülen um die Welt 

© SCHOCK

© SCHOCK

Auf der area30 nimmt SCHOCK die Besucher mit auf eine Reise durch seine Produktwelten – und hat dabei eine Reihe an attraktiven Innovationen im Gepäck. Die neuen Farbwelten zeigen sich inspiriert von den Sehnsuchtsorten der Welt: den Bergwelten Nevadas, dem Dschungel Südamerikas, den arabischen Wüstenlandschaften – das sind die Orte, die SCHOCK mit seinen neuen Kollektionen zur area30 nach Löhne bringt und die es dem Messebesucher leicht machen, sich für die Gestaltung des eigenen Zuhauses von der Ferne inspirieren zu lassen. Der Messestand, den SCHOCK zum Küchenherbst entworfen hat, führt die Besucher auf eine Reise durch die Vielfalt des Portfolios. Mittels offener Standgestaltung präsentiert das Unternehmen seine Neuheiten in unterschiedlichen Themenwelten, die Farben und Funktionen der Spülen, Armaturen und Zubehör-Artikel in den Fokus rücken.

Reiseerlebnisse – nicht alltäglich

Wohntrends, inspiriert von der Ferne, in topaktuellen Farbwelten – im Fokus des Messeauftritts stehen die neuen Material- und Farbkombinationen, die mit den SCHOCK-Neuheiten möglich werden. Das Spülensortiment aus dem Trendmaterial CRISTALITE®, das im letzten Jahr mit der Golden Line in südamerikanischen Gefilden unterwegs war, setzt seine Reise mit der neuen Farblinie Inspiration Line unter anderem im Süden Frankreichs oder dem Grand Canyon fort.

Die Premium-Materialität der CRISTADUR®-Spülen begibt sich hingegen auf die Spuren asiatischer Kochtrends: Dampfgaren ist eine Technik, die in der asiatischen Küche ihren festen Platz hat und überall auf der Welt immer mehr Fans gewinnt. Bekömmlich und schonend lassen sich so die unterschiedlichsten Lebensmittel zubereiten. Viele Arbeitsschritte dieser Technik können bereits an der Spüle stattfinden. Mit der Prepstation hat SCHOCK das perfekte Produkt für die kulinarische Rundreise durch Japan entwickelt – und verfolgt die Linie mit einem neuen Produkt zur area30 weiter.

Welche Reise hat Taucher und Alpaka in die Küche geführt?

Gezeigt werden die Neuheiten eingebettet in Wohnwelten, die die Besucher wie Schaufenster betrachten können und sich so auf eine Reise durch die Welt von SCHOCK begeben. Jede Destination wird mit der farbenfrohen Bildwelt von SCHOCK attraktiv in Szene gesetzt – mit einer Reihe an Überraschungsaktionen. Darüber hinaus erzählt SCHOCK die Geschichte um einen Taucher und ein Alpaka weiter. In der Marketing-Kampagne des letzten Jahres wurden Spülenbesitzer von den beiden Protagonisten positiv überrascht. Wohin sie ihre Reise in diesem Jahr führt und welcher besondere Begleiter sich an ihre Seite stellt, zeigt sich im kommenden Herbst vom 15. bis zum 20. September 2018 auf dem Messegelände in Löhne.