Vauth-Sagel auf der SICAM 2017

 CORNERSTONE MAXX

CORNERSTONE MAXX

Neues Erscheinungsbild, neue Produktinnovationen und neue digitale Services

Mit neuem Logo und Design sowie neuer Markenausrichtung stellt sich Vauth-Sagel völlig neu dar: „Vauth-Sagel schafft System­lösungen für alle Lebensräume. Und das für alle Menschen.“ Diese Mission manifestiert sich besonders eindrucksvoll im neuen CORNERSTONE MAXX. Das Eckschranksystem ist eines der Produkt­highlights auf der SICAM und bietet in allen Leistungs­bereichen das Maximum für alle Menschen. Ebenfalls präsentiert Vauth-Sagel in Pordenone in Halle 2 Stand B10/C11weitere Produkt­inno­vationen sowie neue digitale Services.

Innovative und komfortable Eckschranksysteme und Vauth-Sagel – das gehört seit vielen Jahrzehnten fest zusammen. Mit CORNERSTONE MAXX erschließt das in­habergeführte Familienunternehmen seit dem Frühjahr 2017 den Innenraum in der Küchenecke so effektiv und kom­fortabel wie nie zuvor.  „Unsere Botschaft ist: Wir haben verstanden“, sagt Ge­schäfts­führer Claus Sagel. „Wir haben verstanden, was Konsumenten zu Hause er­warten, welche An­sprüche Monteure stellen und wie die Wünsche vom Handel und der Industrie aussehen. Und all diese Erkenntnisse fließen in unsere Ent­wicklung ein und machen bei­spielsweise CORNERSTONE MAXX zu einer Eckschrank­lösung, die im Markt neue Maßstäbe setzen wird.“ Im Sommer 2017 folgte mit der Übernahme der Hetal Werke der weitere strategische Ausbau des Kompetenzfeldes Eckschranksysteme. „Durch die Übernahme der Hetal-Werke haben wir nun auch völlig neue Produkte im Sortiment, wie beispiels­weise Eckschrank-Karussell-Systeme. Unseren Kunden aus aller Welt bieten wir damit eine noch um­fassendere Produkt­palette, führt Claus Sagel weiter aus.

CORNERSTONE MAXX – die Ecke maximal neu gedacht

CORNERSTONE MAXX bietet ein Maximum an Komfort: Das innovative System bringt den Inhalt auf zwei Tablaren geradlinig vor den Schrank. Die oftmals schlecht oder sogar ungenutzten Räume im Eck­schrank werden komfortabel erschlossen. Der Zugang zu den umliegenden Schränken bleibt dabei unbeeinträchtigt, weil CORNERSTONE MAXX nur vor den eigenen Kor­pus schwenkt. Dabei unterstützen endgedämpfte Ein- und Ausschübe mit Kraft­speicher­unter­stützung auf einzigartige Weise den Bewegungsablauf beim Öffnen und Schließen.

Maximal einzigartig ist CORNERSTONE MAXX hinsichtlich der Funk­tionalität: Mit seinem filigranen Design ist das Befestigungssystem beinahe unsichtbar, erreicht aber gleich­zeitig eine Belastbarkeit von bis zu 25 Kilogramm pro Tablar­boden. Die Tablarböden selbst haben eine moderne Gradlinigkeit und verzichten im Gegensatz zu den Wettbewerbsprodukten auf unnötige und störende Ein­buch­tungen, können groß­flächig be­la­den werden und nutzen so den Stauraum optimal aus.

Einfach maximal ist CORNERSTONE MAXX auch für den Verarbeiter: Das System besteht aus nur drei Teilen und verzichtet auf einen zweiten Montagepunkt – ein einzelnes Standrohr sorgt für maxi­male Stabilität und ermöglicht eine einfache Höhenverstellung auch im eingebauten Zustand. Und das alles erreicht Vauth-Sagel mit weniger Schrauben und weniger Bohrungen – das spart nicht nur Zeit, sondern auch wertvolle Lagerfläche. CORNERSTONE MAXX ist nicht nur die neue Eck­schrank­lösung von Vauth-Sagel, es ist die neue Benchmark in allen Leistungsbereichen seines Produkt­segments.

Maximal anders – Vauth-Sagel auf der SICAM 2017

CORNERSTONE MAXX ist erst der Anfang. Auf der SICAM setzt Vauth-Sagel seinen Weg vom Komponentenhersteller zum Impulsgeber konsequent fort – und wird seine Kunden und Besucher mit zahlreichen Neuerungen begeistern. „Wir kommen unseren Kunden mit zahlreichen neuen Pro­duktinnovationen und einer Vielzahl an neuen Service­leistungen entgegen – analog und digital“, so Claus Sagel. Die Eckschrank-Revolution CORNERSTONE MAXX sowie viele weitere Neuheiten werden vom 10. bis 13. Oktober 2017 auf dem Vauth-Sagel-Stand B10/C11 in Halle 2. zu sehen sein.