ASB GlassFloor – Unternehmensporträt im Leitmedium

Pressearbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Beratung

 Unternehmensportrait in der Süddeutschen Zeitung

Unternehmensportrait in der Süddeutschen Zeitung

Aufgabe: Briefing und Beratung des Kunden, Initiierung und Begleitung des Interviews

In der Sportwelt ist ASB GlassFloor für seine Innovationskraft und Qualität bereits bekannt. Als Squash-Court-Anbieter sogar einer der Weltmarktführer. Um die Personen hinter dem Produkt einem breiten Publikum vorzustellen, wurde am Unternehmenssitz im oberbayerischen Stein an der Traun ein Exklusiv-Interview mit einem der wichtigsten deutschen Leitmedien, der Süddeutschen Zeitung, organisiert und durchgeführt.

Unternehmensgründer Horst Babinsky und Sohn Christof Babinksy, der 2016 die Geschäftsführung vom Vater übernahm, führten die Redakteurin auf dem ersten verlegten Hallensportboden in die Geheimnisse des Glasbodens und der Unternehmensgeschichte – vom Aluminium-Systembauer (ASB) zu einem innovativen Sportbodenhersteller – ein. Während des Interviews wurden der Zeitung die Pforten des gesamten Unternehmens geöffnet. Gezeigt wurden die beiden Highlight-Produkte von ASB: MultiSports- und LumiFlex-Sportboden, die bereits weit über den Sport hinaus in Architektur, Hotellerie und Veranstaltungsmanagement Einsatz finden. Es folgte eine erfolgreiche, überregionale Berichterstattung, den gesamten Artikel können Sie hier lesen.