Bruno

Agenturliebling

Was nicht jeder über mich weiß (jetzt natürlich schon):

Ich gehe regelmäßig morgens noch vor dem Job mit meinem Chef joggen – das glaubt mir keiner, weil ich ja schon 16 Jahre alt bin. Aber ich bin wirklich fit und Herrchen und ich motivieren uns da ganz oft gegenseitig.

Wäre ich ein Möbelstück, dann.... weil ....

Am liebsten wäre ich ein Sofa. Denn da darf ich partout nicht drauf. Das ist aber nun mal der schönste Platz von allen.

Gab es ein Leben vor GOOS COMMUNICATION?

Ein Jahr war ich alt, da hat mein Herrchen die Agentur gegründet. Damit bin ich wohl das älteste Teammitglied der Agentur.

Das mache ich den ganzen Tag bei GOOS COMMUNICATION:

Mein Job ist es hier, die Kollegen bei guter Laune zu halten. Das ist nicht schwer, gute Laune haben die meisten sowieso. Aber wenn es mal nötig ist, muss ich mich hier und da nur kurz zeigen, und alle haben gleich wieder ein Lächeln im Gesicht. Früher habe ich noch gerne den Postboten mit einem lauten Gebell begrüßt, aber ich höre einfach das Klingeln nicht mehr.

Was mache ich, wenn ich nicht für GOOS COMMUNICATION arbeite?

… schlafen & schnarchen. Zuhause bei der Familie chillen oder auch mal beim Gassi-Service mit anderen Hunden auf dem Deich richtig durchdrehen.

Was ist ein typisches Gericht, das ich gern selbst zubereite?

Also Kochen ist nicht gerade meine Stärke, aber es gibt auf jeden Fall kein Leibgericht, ich esse wirklich alles. Außer Gemüse, das ist nichts für mich.