Experten-Input „ Lunch mit Bernd Sanden“ und „interzum radar“

Konzept, monatlicher Input

3.JPG

Aufgabe: Konzipierung der gesamten Newsletter - Aufmachung, Titel, Rubriken. Folgend monatliche Recherche relevanter Links und Erstellung der Ansprache sowie Teaser in enger Absprache mit den Messe-Director

Aussteller und Besucher persönlich im Namen der Messe-Director abzuholen – das war das Anliegen der Koelnmesse für die beiden internationalen Newsletter „Lunch by Bernd Sanden“ und „interzum radar“, herausgegeben von Maik Fischer. In jeder Ausgabe geben die Verantwortlichen der Messe LivingKitchen und interzum ihre ganz individuelle Einschätzung zu relevanten Themen in der Branche und darüber hinaus. Die eigens für die Newsletter konzipierten Rubriken enthalten aktuelle Links zu Impulsgebern aus Küchen- , Möbel- und Einrichtungsbranche, Architektur, Design, Technologie und Digitalisierung – und diese Art von Newsletter kommt bei den internationalen Kunden und Partnern an. Beide Newsletter sind mit Klickraten über 30% gestartet und halten sich seither auf konstant hohem Niveau – die Koelnmesse wird kontinuierlich als Experte und Impulsgeber für die Branche wahrgenommen.