Louisa

Junior PR-Consultant & Key-Account Manager

Was nicht jeder über mich weiß (jetzt natürlich schon):

1. Ich schaue gerne Krimis. Sonntags, 20:15 Uhr, ARD: Man findet mich auf dem Sofa (meistens). Und durch meine langjährige Tatorterfahrung „träume“ ich tatsächlich von einer eigenen Rolle – und zwar nicht als Leiche.
2. In einem gut sortierten Kiosk werde ich wieder zum kleinen Kind und packe mir gerne eine „bunte Tüte“ voll :-).

Wäre ich ein Möbelstück, dann wäre ich gerne ein Esstisch, weil an diesem Ort oft zu jeder Tages- und Nachtzeit Kommunikation stattfindet.

Gab es ein Leben vor GOOS COMMUNICATION?

Kurze Antwort: Ja. Lange Antwort: Es war einmal... ;-) Ursprünglich komme ich aus der Nähe von Düsseldorf, habe in Paderborn studiert und anschließend die Pader gegen die Elbe eingetauscht. Kommunikation hat mich schon immer interessiert und fasziniert. So war schnell klar, dass mein Weg in die Kommunikationsarbeit führt – und somit zu GOOS COMMUNICATION.

Das mache ich den ganzen Tag bei GOOS COMMUNICATION:

(Fast) alles von A-Z: A wie Ablage, J wie Journalistenanfragen (beantworten), M wie Mediamonitoring, O wie Organisieren, R wie Recherchieren, S wie Schreiben, T wie Telefonieren und Z wie Zuhören.

Was mache ich, wenn ich nicht für GOOS COMMUNICATION arbeite?

Den neuen Heimathafen Hamburg bei langen Spaziergängen erkunden. Ansonsten schaue ich gerne Serien oder Filme, höre sehr gerne Musik oder Podcasts und mache Yoga. Namaste!

Was ist ein typisches Gericht, das ich gern selbst zubereite?

Pasta mit Pesto – einfach, schnell und lecker.