Begleitung des Relaunches vom Trend Book für den Messeguide der Möbelmeile

Redaktion, Text, Corporate Puplishing

© Möbelmeile

© Möbelmeile

Aufgabe: Begleitung vom Relaunch des Trend Books mit direktem Nutzen für die Zielgruppe

Jedes Jahr wird zur Möbelmeile ein Messeguide veröffentlicht. Die Publikation teilt sich in zwei Teile: Im ersten stellen sich die Mitglieder des Möbel-Clusters vor, im zweiten werden die aktuellen Trends in der Möbelbranche zum Thema gemacht. In diesem Jahr (2019) hatte Möbelmeile-Geschäftsführer Michael Laukötter die Idee, verschiedene Profis entlang der Wertschöpfungskette eines Möbelstücks zu Wort kommen zu lassen – und aus diesen unterschiedlichen Stimmen die aktuellen Trends zu extrahieren.

Mit der provokanten Frage „Gibt es ein Leben nach der Eiche?“ startete jedes der sechs Interviews, die wir für das Trendbuch geführt haben. Unsere Gesprächspartner waren neben der Trendexpertin Katrin de Louw der Designer Michael Hilgers, der Dekorspezialist Salvatore Figliuzzi und die Bloggerin Jenny Feldmann. Für die Forst- und Holzwirtschaft wurden Georg Schirmbeck, der Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrats und die Unternehmerin Ingrid Obermeier-Osl befragt. Die Interviews wurden von uns ausgewertet und geclustert, so dass am Ende eine Zitatcollage entstand, die die unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema darstellt – und im Fazit den Einkäufern konkrete Hilfestellungen für die Orientierung im Trenddschungel bietet. Neben der Redaktion und Texterstellung waren wir in diesem Projekt auch für die Bildauswahl zuständig.