Trendbarometer zur imm cologne und zur LivingKitchen 2019

„Alexa, schalte den Backofen an!“ - Wie wohnen und essen wir in Zukunft? Welche Trends die Möbel- und Küchenbranche als wichtig ansieht, haben wir Aussteller auf der imm cologne und Livingkitchen gefragt.

Screenshot-Trendbarometer-Birkenstock.jpg

Die Trendspotter von GOOS COMMUNICATION waren wieder unterwegs. Diesmal in Köln auf der LivingKitchen und imm cologne 2019. Welche Trends die Hersteller von Küche und Möbeln aktuell beschäftigen, haben wir in unserer Facebook-Timeline vom 16. – 21. Januar vorgestellt.

Vier aktuelle Trends der relevanten Küchen- und Möbelhersteller haben wir Trendspotter von GOOS COMMUNICATION zur imm cologne und LivingKitchen identifiziert – und die Aussteller der Messen um ihre persönliche Einschätzung dazu gebeten. Aus den vier Trends Individualisierung, Green Living, Smart Home und Technik haben die Hersteller ihren persönlichen Schwerpunkt ausgewählt und anhand ihrer vorgestellten Produkte präsentiert. Ein eindeutiges Ergebnis: Individualisierung liegt bei der Relevanz der Austeller weiterhin ganz vorn. Auf Platz 2 folgt Green Living, folglich findet nicht nur im Bereich der Ernährung oder der Umwelt ein Umdenken statt, sondern auch im Einrichtungsbereich.