Trendreport imm cologne 2017

Analyse, Text

Aufgabe: Besuch der imm cologne und LivingKitchen, Dokumentation der Trends, Auswertung und redaktionelle Verarbeitung im Trendreport

Als Agentur arbeiten wir für Kunden, die überwiegend aus der Möbel- und Einrichtungsbranche stammen. Hierbei sehen wir es als zentrale Aufgabe an, uns ständig über Innovationen, Veränderungen und Moden zu informieren und dadurch immer auf dem aktuellen Stand neuer Trends zu sein. Dieses Jahr haben wir uns auf der imm cologne und LivingKitchen umgesehen und verschiedene Strömungen aus Design und Innenarchitektur gesammelt. Das Ergebnis finden Sie in unserem Trendreport

Zwei Stile haben sich besonders auffällig auf den Messeständen in Köln gezeigt: „eclectic industrial“ mit dem typischen Industrie-Charme und „tropical vibes“, bei dem vor allem florale Prints als Tapete, Kissenbezug oder Polsterung vorherrschen. Auch bei der Farbwelt haben sich zwei Trends hervorgehoben: „pretty pastels“ versprüht mit seinen leichten, freundlichen Farben eine ganzjährige Frühlingsstimmung und als Kontrastprogramm bringen die warmen, erdigen Farben von „down to earth“ Bequemlichkeit und Ruhe in unser Zuhause. Die Materialauswahl liegt dieses Jahr ganz klar bei klassischem Marmor, schlichten Drahtelementen, plüschigem Samt, hochwertigem Metall und warmem Holz. 

Wenn Sie selber auf der Suche nach dem angesagten Trend sind oder einen eigenen Trendreport für Ihr spezielles Themengebiet aufstellen möchten, wenden Sie sich gerne an uns. Wir erarbeiten für Sie und mit Ihnen gemeinsam Ihren persönlichen Trendreport.